Neuerscheinungen September

Mein Geburtstagsmonat. Ich freue mich auf folgende Neuerscheinungen:

Dirk Bernemann – Schützenfest

Ausgerechnet zur Schützenfestzeit muss Gunnar auf sein Elternhaus aufpassen, dabei ist er vor Jahren aus dem Dorf weggezogen. Nun ist er gezwungen, sich den Traditionen und seiner Vergangenheit zu stellen. Inklusive seiner Jugendliebe Franziska.
Für mich als Dorfkind ein must-read.
224 Seiten, erscheint am 13. September im Heyne Verlag

Ann-Kathrin Bendixen – Bikergirl

Seit einiger Zeit landen immer wieder Bücher über Menschen bei mir, die ihre Träume verwirklicht haben. Die an einem Punkt in ihrem Leben festgestellt haben, dass man, selbst wenn man jung ist, vielleicht nicht so viel Zeit dafür hat, wie man angenommen hatte. So fährt Ann-Kathrin Bendixen nach dem Abi mit ihrem Motorrad und einem Plüschaffen als Begleiter durch Europa.
192 Seiten, erscheint am 14. September im Riva Verlag

Rainer F. Schmidt – Kaiserdämmerung

Noch ein Sachbuch, dieses Mal aus dem Bereich Geschichte (dabei fand ich bis zum Studium Geschichte nicht besonders interessant…). Es geht um den Aufstieg und Verfall des deutschen Kaiserreiches im europäischen Zusammenhang. Eine Zeit, über die ich bislang noch sehr wenig weiß.
816 Seiten, erscheint am 18. September bei Klett-Cotta

Colleen Hoover – Finding Perfect

Daniel und Six verbindet die große Liebe, doch Six kann nicht vergessen, dass sie ein Kind zur Adoption freigegeben hat. Also versucht Daniel, die Adoptiveltern zu finden.
Als großer Hoover-Fan ist es keine Frage, dass ich dieses Buch lesen muss.
112 Seiten, erscheint am 17. September bei dtv. Für Jugendliche ab 14 Jahren

Jenny Colgan – Weihnachten im kleinen Inselhotel

Die Geschichten von Jenny Colgan sind absolute Wohlfühlromane und da ich alle in der Hörbuchversion besitze, wird auch dieses als Hörbuch einziehen. Es ist Teil 4 aus der Reihe „Die kleine Sommerküche am Meer“ und wird, wie ihre Vorgänger, gelesen von Vanida Karun.
480 Minuten Hörgenuss, erscheint am 30. September bei Osterwold audio

Petra Eimer – Weihnachten mit Juli

Das erste Weihnachten mit Juli steht vor der Tür, doch der neue Nachbar mag keine Pferde und ist der Meinung, dass Juli weg muss. Doch Paul (und alle anderen) sind dagegen. Weihnachten ohne Juli? Das geht gar nicht!
Der zweite Teil der Juli-Bücher erscheint am 30.9.
176, Baumhaus Verlag, für Kinder ab 8 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.